Dieser 9-Jährige Inhaliert Ihr Wackelzahn im Schlaf und Seiner Buchstäblich Dein Schlimmster Alptraum

Eine neun-jährige erlitt eine ganz andere Art von Alptraum werden, wenn Sie eingeatmet werden, Ihren eigenen zahn in den sleep—und musste es operativ entfernt aus Ihren Lungen. 

Ein Unbenanntes Kind aus der Türkei wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem Ihre Eltern erkannten Ihr zahn, die war in Ihrem Mund, wenn Sie zu Bett ging in der Nacht zuvor, war nirgends zu sehen.  Ärzte führten eine X-ray und fand den zahn eingelegt, in der linken Haupt-bronchus—die Atemwege führt zu Ihrer linken Lunge. Chirurgen entfernt den zahn chirurgisch durch Faseroptische Bronchoskopie, ein Verfahren, das beinhaltet das einfügen eines flexiblen Rohr nach unten die Luftröhre. Der patient wurde “entladen mit Heilung,” laut einem Artikel veröffentlicht in der Zeitschrift Clinical Case Reports International im Februar 2019.

Fremdkörper-aspiration, oder FBA, beinhaltet das einatmen eines Fremdkörpers in die Atemwege, und es kann oft sein, ein lebensbedrohlicher Zustand. Zum Glück, in diesem patient’s Fall, Ihr parents’ schnelle Entscheidung, Sie zu nehmen, bis der Arzt möglicherweise gerettet life—trotz der Tatsache, dass Sie didn’t derzeit eine der typischen FBA Symptome wie Husten oder Keuchen. FBA kann besonders gefährlich bei Babys unter dem Alter von drei Jahren, weil Ihre tracheas sind relativ kleineren Durchmesser, wodurch es einfacher für die Objekte zu erhalten, stecken Sie in Ihre Atemwege. 

“Die Tatsache, dass das Ereignis aufgetreten ist, zu Hause und, dass Sie wusste, dass die angesaugte zahn hatte lösen Sie zeigt die Notwendigkeit, für die Eltern geschult werden, über FBA," Busra Sultan Kibar, der führende Arzt in den Fall geschrieben. 

"Familie Ausbildung wird dazu beitragen, die Prävention der vermeidbaren Todesfälle bei Kindern," der Arzt hinzu. 

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich bei der Gesund Leben-newsletter