Wie die Sonne schädigt unsere Haut

Forscher an der Binghamton University, State University of New York entdeckt haben, der Mechanismus, durch die UV-Strahlung, die abgegeben wird, von der Sonne, die Schaden unserer Haut.

Welche Art von UV-Strahlung ist das Schlimmste für unsere Haut? Und wie genau funktioniert der Sonne Schaden? Diese beiden Fragen stehen im Mittelpunkt einer neuen Studie von Zachary W. Lipsky, a biomedical engineering Doktorand an der Binghamton University. Die Studie wurde begleitet von Assistant Professor of Biomedical Engineering Kerl K. Deutsch.

„Die Kosmetik-Industrie ist eine riesige Multi-Milliarden-dollar-Geschäft, und Sie sind alle versuchen, verschiedene Dinge hinzufügen, um Ihre Sonnenschutzmittel, um Sie besser zu schützen die Haut,“ die Deutsche Sprach. „Bis zu diesem Punkt, jedoch, es gab eine Menge von Studien über die Schädigung der Haut, aber keine, die richtig schauen, wie UV wirkt sich auf die mechanische Integrität der Haut.“

UV-Strahlung -, die das menschliche Auge überhaupt nicht wahrnehmen kann-ist aufgegliedert in vier Kategorien, abhängig von Wellenlänge und Photonenenergie. Frühere Studien haben dokumentiert, wie jede Art von UV-Strahlung dringt unterschiedlich tief in die Haut ein und dass eine längere Exposition kann führen zu Hautkrebs, aber genau, wie es schädigt die menschliche Haut auf andere Weise weniger Aufmerksamkeit erhalten hat. Forscher aus der Kosmetik-Branche diskutiert seit Jahren, ob ein UVA -, ist schlimmer als UVB für die Entstehung von Lichtschäden, was zu dem frühen auftreten von Falten und erhöht Gewebe zerbrechlichkeit.

Die Binghamton Studie verwendete Proben der weiblichen Brust Haut — gewählt, weil Sie in der Regel ausgesetzt, die nur zu geringen Sonneneinstrahlung — waren unter den verschiedenen Wellenlängen der UV-Strahlung. Was Lipsky und deutschen fand, ist, dass keine UV-Bereich ist eher schädlich als andere-vielmehr ist der Schaden skaliert mit der Menge an UV-Energie, die die Haut absorbiert. Eine weitere bedeutende Entdeckung, jedoch ist der Mechanismus, wie genau die UV-Schäden der Haut. Die Studie zeigt, dass UV-schwächt die verbindungen zwischen den Zellen in der stratum corneum — die oberste Schicht der Haut — die Proteine, die in corneodesmosomes, die helfen, die Zellen zu haften gemeinsam. Das ist, warum Sonnenbrand führt zu Haut-peeling.

„Was wir gemerkt, wenn wir mehr und mehr UV-Strahlung ist, dass die Streuung dieser corneodesmosomes war die Steigerung,“ Lipsky sagte. „Sie sind doch diese nette kleine unterschiedliche Punkte Sie umgebenden Zellen, aber mit mehr Bestrahlung, die Sie im wesentlichen Aussehen explodierte, Weg von Ihrer position. Wir schließen daraus, dass aufgrund der Störung dieser corneodesmosomes, schadet das der Haut Ihre strukturelle Integrität.“

Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Studie Lipsky und Deutsche tun weitere Forschung darüber, wie UV-Strahlung wirkt sich auf die tieferen Schichten der Haut.

Als diese Experimente fortzusetzen, Lipsky sagte, das wichtigste zum mitnehmen für jetzt ist, dass der Schutz der Haut ist wichtig, egal welche jahreszeit es ist.

„Wir versuchen, um die push-Nachricht, Sonnenschutzmittel verwenden, nicht nur zur Verhinderung von Hautkrebs, sondern auch zu halten die Integrität der Haut, so dass Sie nicht bekommen, Infektionen oder andere Probleme“, sagte er.

„Das stratum corneum ist die erste Barriere zur äußeren Umgebung, so müssen wir schützen es gegen alle diese verschiedenen Bakterien und unangenehme Dinge, die in unseren Körpern.“