Willie Nelson Sagt, dass Er Aufhören gras zu Rauchen, Nachdem zu Missbrauchen, Seine Lunge—Aber ist es Wirklich so Schlimm?

Willie Nelson ist berüchtigt für seine Liebe zu Marihuana, aber die country-Legende, die gerade enthüllt, dass he’s aufgehört gras zu Rauchen für seine Gesundheit.

“Ich missbraucht und meine Lunge ganz ein bisschen in der Vergangenheit, so dass die Atmung ein wenig mehr schwer in diesen Tagen, und ich muss vorsichtig sein," Nelson sagte San Antonio-TV-Sender KSAT. “Ich don’t Rauch mehr. Ich besser aufpassen auf mich heute." (Nur um zu klären, obwohl, pro Vicehat Nelson nicht aufhören cannabis insgesamt.)

Nelson he’d “mistreated” sein Körper, da er noch jung war. “Ich begann zu Rauchen zedernrinde, ging aus, die zu Zigaretten, zu was auch immer,” sagte er. “Und das brachte mich beinahe um.” Nelson, 86, Sprach er rauchte seinen ersten joint im Jahre 1954 und hat liebte Unkraut, seit.

Aber im August war er gezwungen, beenden Sie sechs shows auf seine tour durch “Atmung Probleme.” Nun, he’s versucht zu halten seine Lunge gesund. "Ihre Lungen sind die größten Muskeln haben Sie. Also, wenn you'wieder draußen arbeiten, Sie arbeiten heraus," sagte er.

Nelson wurde eine Marihuana-Verfechter seit Jahren, und er erzählte dem Rolling Stone im Mai, dass das Medikament “saved” sein Leben. "Ich wouldn’t gelebt haben, 85 Jahre, wenn I’d gehalten haben, zu trinken und zu Rauchen, wie ich war, als ich 30, 40 Jahre alt,” sagte er. “Ich denke, dass Unkraut hielt mich vom Wunsch, Menschen zu töten. Und wahrscheinlich gehalten, eine Menge Leute wollen, um mich zu töten, too—draußen getrunken, läuft rund.”

It’s eine Art schockierend, dass so ein ausgesprochener weed-fan würde aufhören für die Gesundheit reasons—und es stellt sich die große Frage: Ist das Rauchen von Marihuana ist schlecht für die Lunge?

Wie funktioniert Marihuana Wirkung Ihrer Lunge genau?

Die American Lung Association (ALA) “cautions” Menschen, die gegen das Rauchen Unkraut “wegen der Risiken für die Lunge," aber that's ziemlich vage. Warum? Weil die gesundheitlichen Risiken von Marihuana noch aren't ganz klar. "“Es hasn’t annähernd so viel Forschung auf Marihuana als auf Tabak als Ursache von Krebs," weitgehend wegen seiner Vergangenheit Illegalität, Otis W. Brawley, MD, chief medical officer der American Cancer Society in Atlanta, zuvor told Gesundheit

Dennoch, Experten sind sich bewusst, dass Marihuana-Rauch enthält eine Menge von der gleichen Gifte, Reizstoffe und Karzinogene wie Zigarettenrauch, Raymond Casciari, MD, ein Pneumologe am St. Joseph Krankenhaus in der Orange, Calif., sagt Gesundheit. “Die Leute denken, das Rauchen von Marihuana ist völlig sicher, aber it’s nicht,” er sagt. (Für Referenz, the Die American Cancer Society, sagt, dass Tabakrauch enthält mindestens 70 krebserregende Chemikalien. Etwa 30 von 70 Chemikalien sind auch in Marihuana.)

Eine weitere mögliche Gefahr im Zusammenhang mit Marihuana-Rauch: Menschen neigen dazu, zu atmen Sie tiefer ein und halten den Atem länger, wenn Sie kiffen vs. Zigaretten, was zu mehr Belichtung, pro ALA. 

Und soweit es die kleinen Beträge, die der Forschung auf marijuana'die Effekte auf die Lunge, gut, that's nicht groß entweder. Die Forschung hat gezeigt, dass es kann dazu führen, chronische bronchitis und, dass Marihuana Rauchen verletzen können die zellauskleidungen der großen Atemwege, pro ALA. Einige Forschung zeigt auch, dass Marihuana Rauchen können ähnliche Effekte auf die Lunge als Zigaretten Rauchen. "Studien, die Lungen-Biopsien von Marihuana-Konsumenten ergeben, Veränderungen in den Atemwegen Futter sehr ähnlich zu jenen, die im Tabak-Benutzer: Zerstörung von normalen Lungenzellen letztlich ersetzt durch den Schleim-produzierenden Zellen," Alejandro Aragaki, MD, Interventioneller Pulmologie Service Director bei the University of Cincinnati, sagt Gesundheit.

Regelmäßig kiffen kann auch führen letztlich zu Erkrankungen wie Emphysem und Chronische Obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Dr. Casciari sagt.

Insgesamt während mehr Forschung getan werden muss, auf marijuana'die Effekte auf die Lunge, it's nicht nur eine tolle Idee zu Rauchen Unkraut auf den regulären. "Ich in der Regel daran erinnern, meine Patienten, dass die 'airways wie zu sehen, nur Luft,'" sagt Dr. Aragaki. Dr. Casciari stimmt: “Ihre Lungen sind sehr empfindliche und there’s nicht viel, um Sie zu schützen. Wenn Sie inhalieren, eine Menge von Toxinen, it’s nicht gut zu gehen,” er sagt.

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesundes Wohnen newsletter