Wobei der „killer“ aus natürlichen killer-Zellen

Das virus verantwortlich für Windpocken und Gürtelrose beschäftigt eine wirkungsvolle Strategie der immunevasion, hemmt die Fähigkeit der natürlichen Killerzellen zerstören infizierte Zellen und produzieren Moleküle, die helfen, die Kontrolle der viralen Infektion, entsprechend einer Studie veröffentlicht Juni 13 in der open-access-Zeitschrift PLOS Pathogens , die von Allison Abendroth von der Disziplin der Infektionskrankheiten und der Immunologie in der Charles Perkins Centre an der University of Sydney und Kollegen. Wie die Autoren bemerken, werden zukünftige Studien, dass die Aufklärung der zugrunde liegenden molekularen Mechanismen erlauben die Nutzung dieses Wissens im therapeutischen settings, in denen abweichende Natürliche killer-Zell-Aktivierung führen kann immunopathology, wie in bestimmten Autoimmunerkrankungen, graft-versus-host-Krankheit und transplantatabstoßung.

Natürliche killer-Zellen sind weiße Blutzellen, die helfen, die Kontrolle der viralen Infektion durch das töten von infizierten Zellen und sezernieren Moleküle, sogenannte pro-inflammatorische Zytokine zu aktivieren und leiten die Immunantwort. In Vergeltung, Viren wie Varizella-zoster-virus (VZV), die bewirkt, dass Windpocken und Schindeln, dämpfen das Immunsystem zu etablieren-Infektion des Menschen. VZV zu infizieren humanen natürlichen killer-Zellen, aber es war nicht bekannt, wie, oder wenn, VZV konnte direkt Einfluss auf die Natürliche killer-Zell-Funktion. Um diese Lücke im wissen, Abendroth und Ihre Mitarbeiter kultivierten menschlichen peripheren Blut-mononukleären-Zellen mit VZV-infizierten Zellen, und dann beurteilt die Funktionsfähigkeit der natural-killer-Zellen.

Die Forscher identifizierten eine bisher nicht bilanzierte Strategie beschäftigt VZV kraftvoll zu hemmen, Natürliche killer-Zell-Funktion, behindern die Fähigkeit der natürlichen Killerzellen zerstören infizierte Zellen und produzieren Zytokine. Diese leistungsstarke Beeinträchtigung der Funktion ist abhängig vom direkten Kontakt zwischen natürlichen killer-Zellen und VZV-infizierten Zellen. Auf diese Weise, VZV Lähmungen Natürliche killer-Zellen funktionell reagiert auf Zielzellen. Die eng verwandten virus, dem herpes-simplex-virus Typ 1, ist auch in der Lage, effizient zu infizieren, Natürliche killer-Zellen und rendering natürlicher killer-Zellen nicht mehr auf die target-Zell-stimulation. Nach Ansicht der Autoren, diese Ergebnisse zeigen erstmals, dass zwei Menschen alphaherpesviruses Ziel direkt mehrere anti-Virus-Funktionen von natürlichen killer-Zellen für immune evasion.

Die Autoren hinzufügen, „Wir haben jetzt ein besseres Verständnis, wie Herpesviren sind in der Lage zu manipulieren die host-Immunantwort.“