Wann sollte mein Kind anfangen zu sprechen?

Kinder entwickeln sich in unterschiedlicher Höhe in allen Arten von Möglichkeiten, aus, wenn Sie Ihre ersten Schritte an, wenn Sie wissen, dass Ihre eigene Perspektive könnte anders sein jemand anderes. Sprache ist nicht anders, so gibt es keine festgelegten Alter, in dem ein Kind sollte anfangen zu reden.

Es gibt, natürlich, bestimmte Meilensteine, die die meisten Kinder erreichen in Ihrer Kommunikation auf bestimmte Altersgruppen und es kann eine schwierige Zeit für die Eltern, die sehen, Ihr Freund ist, beginnen die Kinder sprechen früher als Ihre eigenen. Für die meisten Kinder ist dies wahrscheinlich nur die Natürliche variation, wenn die Kinder um Ihre eigenen Meilensteine. Für andere, könnte dies ein vorübergehender Sprache Verzögerung, schließlich sehen Sie catch-up ohne intervention.

Aber für einige Kinder, die eine Verzögerung in der frühen Sprache Meilensteine könnten die ersten Anzeichen einer langfristigen Störung der Sprachentwicklung. Also, was sollten Eltern suchen, wenn Sie sind besorgt über Ihr Kind die Sprachentwicklung?

Es ist nicht alles über die Sprache

In der Regel beginnen Kinder zu brabbeln aus etwa im Alter von sechs Monaten und sagen Ihre ersten Worte, die zwischen zehn und 15 Monaten (die meisten sprechen beginnen bei etwa 12 Monate). Fangen Sie an, sich zu Holen, eine zunehmende Zahl von Wörtern und beginnen, Sie zu kombinieren in einfachen Sätzen nach etwa 18 Monaten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sprache nicht nur die Klänge, die wir machen mit unserer Stimme. Die Idee, dass Sprache nur Sprache ist ein riesiges Missverständnis. Wir nehmen es für selbstverständlich, aber das Verständnis der Sprache, die von den Menschen um uns herum, ist eine sehr komplexe Aufgabe. Wir brauchen die Kenntnis der Wörter, die verwendet wird, haben ein Konzept, was diese Wörter bedeuten in verschiedenen Kontexten und zu verstehen, die Bedeutung eines Satzes basierend auf der Reihenfolge der Wörter. Diese werden als rezeptive sprachliche Fähigkeiten.

Eltern sollten sich bewusst sein, dass von den frühesten Stufen der Entwicklung der Sprache, die Kinder verstehen mehr als Sie kommunizieren können, sich. In der Tat, es ist durch das Verständnis der Kinder für die Sprache, die Sie umgaben—in anderen Worten, was Eltern, Geschwister und Betreuer sagen, dass Sie bauen Ihre eigenen Sprachkenntnisse.

Einige Bedingungen, die Rede, wie ein Stottern, sind sehr bemerkenswert. Im Gegensatz dazu, die Probleme, die Kinder haben, wenn Sie nicht die Entwicklung von Sprache in typischer Weise kann manchmal versteckt werden. Manchmal scheinbar komplexe Anweisungen können leicht verstanden werden durch den Gesamtzusammenhang. Zum Beispiel, sagen, Ihr Kind zu „gehen Sie und Holen Sie Ihren Mantel und die Stiefel an“ verstanden werden, durch den Kontext immer bereit, das Haus zu verlassen und das Verständnis der Worte „Mantel“ und „Stiefel.“

Andere Anweisungen mit einem weniger klaren Kontext, wie „Holen Sie sich die blauen und schwarzen Buch, das unter die Decke auf dem Stuhl,“ erfordern ein besseres Verständnis der Sprache selbst und möglicherweise schwieriger für Kinder mit Sprachschwierigkeiten. Es ist oft schwierig zu identifizieren, die einer Sprache zugrunde liegt das problem vieler Kinder, besonders wenn Sie gut sind mit dem sozialen Kontext.

https://www.youtube.com/embed/Xb96XUDhiKo?color=white

Wenn, Hilfe zu suchen

Für die Kinder selbst, es kann sehr frustrierend sein, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre Gedanken auszudrücken oder wenn Sie nicht vollständig verstehen, was um Sie herum passiert. Ein Kind hat Wutanfälle, aber findet es schwierig zu sagen, warum Sie gequält haben vielleicht eine zugrunde liegende Sprache Schwierigkeiten. Dies könnte das signal Sprache Verzögerung ist nicht ungewöhnlich. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind findet es schwer zu Folgen, einfachen Anweisungen dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass eine Schwierigkeit im verstehen von Sprache, was auf einen länger anhaltenden problem.

Rund 70-80% der Kinder mit expressiven Verzögerungen aufzuholen mit Ihrer Sprache durch das Alter von vier. Für andere könnte dies hervorzuheben, developmental language disorder (DLD), eine langfristige Beeinträchtigung der sprachlichen Fähigkeiten. Selbst Experten fällt es schwer zu sagen Sprachentwicklungsverzögerung und-Störung auseinander, bevor der Grundschule. DLD ist gedacht, um Einfluss auf 7.6%, oder eine in 15 Kindern. DLD können betreffen expressive und rezeptive sprachliche Fähigkeiten und es dauert bis ins Erwachsenenalter.

Alle Kinder haben die Fähigkeit, zu gedeihen, aber die Kinder mit DLD kann zusätzliche Unterstützung benötigen, um Ihr volles potential zu erreichen. Statt „abwarten und sehen“ es ist eine gute Idee, professionelle Hilfe suchen, besonders wenn Ihr Kind zwischen 18 und 30 Monaten und scheint Probleme zu haben, ein Verständnis von Sprache, verwendet nur sehr wenige gesten, um zu kommunizieren und ist langsam beim erlernen neuer Wörter. Der erste Schritt ist der Kontakt zu einer lokalen Sprache und Sprache-Therapie-service.

Steigerung der Sprachkenntnisse

Sprache ist flexibel und es gibt keine solche Sache wie zu viel sprachlichen input. Auf welcher Ebene die sprachliche Entwicklung Ihres Kindes hat, gibt es immer Dinge, die Sie tun können, um steigern Sie Ihre Sprachkompetenz weiter.

Zum Beispiel, wenn Sie spielen mit Ihrem Kleinkind, sehen, wo Ihre Augen gehen, und beschriften Sie die Dinge, die Sie sehen. Wenn Sie sagen, „Pferde laufen“, auf die Sie bauen können dies mit: „ja, das Pferd läuft! Wo wird er ausgeführt?“ Dies hilft den Kindern zu lernen, neue Wörter und Konzepte und lernen, wie besser zu strukturieren Sätze.

Bücher zusammen Lesen, ist großartig für den Aufbau der sprachlichen Kompetenzen, wie finden Sie die neuen Wörter in Büchern für Dinge, die nicht oft im realen Leben gesehen, wie zoo-Tiere. Es ist auch wertvoll bei der Förderung von Aufmerksamkeit und Zuhören. Sicher sein, Fragen viele, „warum“ und „wie“ – Fragen zu bekommen, weitere Sprachen von Ihrem Kind, anstatt Fragen beantwortet werden können mit „ja“ oder „Nein“. Ansehen von videos oder das Kinder-Fernsehen ähnlich sein können, aber nur, wenn Sie das ansehen und diskutieren von videos oder shows zusammen.