B-Zellen im Zusammenhang mit effektiven Krebs-Immuntherapie

Krebs-Patienten reagierten besser, Immuntherapie und hatten eine bessere Prognose, wenn Ihre Melanom-Tumoren enthalten spezifische Cluster von B-Zellen, entsprechend der neuen Forschung von der Universität Lund in Schweden. Die Studie ist veröffentlicht in der Natur.

Immuntherapie stärkt das Immunsystem, so dass es kann Krebs noch effektiver bekämpfen. Eine Art der Immuntherapie ist die checkpoint-Therapie, dass die Ziele, die checkpoints, die existieren, um das Immunsystem zu aktiv ist. Jedoch, wodurch diese Bremsen auf das Immunsystem ist notwendig, um zu kämpfen, bestimmte Arten von Krebs, etwas, das getan werden kann, mit Antikörpern.

Aber bei weitem nicht alle Patienten geholfen werden, durch die Behandlung und intensive Forschung ist im Gange, um zu verstehen, wer profitiert am meisten vom checkpoint Therapie, und wie kann es gemacht werden, noch effektiver werden. Ein großer Schwerpunkt wurde bisher auf die Zellen des Immunsystems, den sogenannten T-Zellen.

Die neue Studie wirft Licht auf die Rolle weiterer Immunzellen bei der Immuntherapie: B-Zellen. Forscher an der Universität Lund, zusammen mit mehreren anderen internationalen Forschungsgruppen haben gezeigt, dass die Cluster von B-Zellen in Melanom-Tumoren, so genannte tertiäre lymphoide Strukturen, verbunden mit der Prognose.

„Durch die Untersuchung von Gewebeproben aus 177 Melanom-Patienten, haben wir in der Lage, um zu sehen, dass, wenn diese B-Zell-Strukturen waren in den tumor, die Patienten hatten eine bessere Prognose und reagiert besser auf die Immuntherapie“, sagt Göran Jönsson, professor an der Lund University, der die Studie leitete.

Es wurde bereits bekannt, dass diese Strukturen werden manchmal in Tumoren, aber es ist erst jetzt, dass Sie im Zusammenhang mit der Prognose und dem ansprechen auf eine Behandlung. In der gleichen Ausgabe, die Natur veröffentlicht hat, zwei weitere wissenschaftliche Artikel, die mit dem gleichen B-Zell-Strukturen, wenn auch in anderen Tumoren—Weichteil Sarkom-und Nieren-Krebs—wo es auch ein Verein mit verbesserter Reaktion auf die Immuntherapie.

Die Ergebnisse der Lund-Studie bestätigen, dass es nicht nur die T-Zellen sind wichtig, sondern auch, dass die B-Zellen spielen auch eine Rolle in der Immunantwort gegen Krebszellen.