Menschen mit unbehandelten ‚Weißkittel-Hypertonie‘, zweimal so wahrscheinlich zu sterben an Herzkrankheiten

Der Weißkittel-Hypertonie, ein Zustand, in dem ein patient seine Blutdruckwerte sind höher, wenn Sie bei der Arztpraxis im Vergleich zu anderen Einstellungen, war ursprünglich zurückzuführen auf die Angst der Patienten möglicherweise bei arztterminen. Doch im Laufe der Jahre hat die Forschung vorgeschlagen, die erhöhten Messwerte sein könnte ein Zeichen der zugrunde liegenden Risiko für zukünftige gesundheitliche Probleme. Eine neue Studie führte durch Forscher von der Penn Medizin, die heute veröffentlicht in den Annals of Internal Medicine zeigte, dass Patienten mit unbehandelten, weißen Mantel Bluthochdruck haben nicht nur ein erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen, aber Sie sind zweimal so wahrscheinlich zu sterben an Herzkrankheiten als Menschen mit normalem Blutdruck.

Die Forscher fanden auch, dass Patienten mit weißem Mantel Hypertonie, die Einnahme Medikamente zur Behandlung Ihres hohen Blutdrucks, genannt Antihypertensiva, nicht haben ein erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen oder Herz-Kreislauf-bedingte Todesfälle im Vergleich zu denen mit normalen Blutdruckwerte.

„Studien zeigen, dass etwa ein Fünftel der Erwachsenen haben kann Weißkittel-Hypertonie. Unsere Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung der Identifizierung der Menschen mit dieser Krankheit“, sagte der Studie führen Autor Jordana B. Cohen, MD, MCSE, assistant professor in der Abteilung für Nieren-Elektrolyt und Hypertonie und senior scholar am Zentrum für Klinische Epidemiologie und Biostatistik. „Wir glauben, dass Individuen mit isolierter in-office-Hypertonie—diejenigen, die nicht die Einnahme von Blutdruck-Medikamente—sollte sorgfältig überwacht werden, die für den übergang zu einem anhaltenden Bluthochdruck oder einen erhöhten Blutdruck zu Hause und in der Arztpraxis.“

Hoher Blutdruck oder Hypertonie, ist eine definiert als ein top-Lesen von mindestens 130 oder eine Unterseite einer der 80. Der Zustand wirkt sich auf fast ein Drittel der amerikanischen Erwachsenen und, wenn Sie unbehandelt, erhöht das Risiko für schwere Komplikationen, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall. Zu diagnostizieren und zu verwalten den Zustand, die aktuelle Hypertonie-Leitlinien empfehlen, die out-of-office-Blutdruck-überwachung, wie at-home-monitoring und ambulante Blutdruck-monitoring, das erfordert die Patienten tragen ein tragbares Gerät, das zeichnet die Messung des Blutdrucks über einen Zeitraum von 24 Stunden. Aber die Anbieter haben sich nur langsam zu erlassen, um diese Praxis zurückzuführen, zum Teil, um die Skepsis über die Nützlichkeit von screening für Weißkittel-Hypertonie angesichts der inkonsistenten Ergebnisse aus Studien der vergangenen Jahre—und für Unsicherheit in Bezug auf seine Assoziation mit Herz-Krankheit und Tod.

Zu identifizieren, die Herz-Kreislauf-Risiken von weißen Mantel Hypertonie, die Forscher führten eine meta-Analyse von 27 Studien mit mehr als 60.000 Patienten ausgewertet, die die gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit der Bedingung. Sie fanden heraus, dass Patienten mit unbehandelten Weißkittel-Hypertonie hatten ein um 36 Prozent erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, 33 Prozent erhöhten Risiko für Tod und 109 Prozent erhöhten Risiko des Todes von Herzkrankheiten.

„Unsere Ergebnisse unterstützen die dringende Notwendigkeit für höhere out-of-office-Blutdruck-überwachung Bundesweit, da es von entscheidender Bedeutung in der Diagnose und Behandlung des Bluthochdrucks,“ sagte Cohen. „Gleichzeitig beraten wir die Menschen mit unbehandelten Weißkittel-Hypertonie zu beteiligen, lifestyle-änderungen, einschließlich Raucherentwöhnung, Reduktion der alkoholaufnahme, und Verbesserungen auf Ihre Ernährung und Bewegung Therapien. Wir warnen auch Anbieter, die nicht über-Behandlung von Personen mit Weißkittel-Hypertonie, die bereits auf den Blutdruck Medikamente, da dies dazu führen könnte gefährlich niedrigen Blut Druck außerhalb des Büros und unnötige Nebenwirkungen von Medikamenten.“

Die Forscher beachten, dass zukünftige Studien sind notwendig, um zu untersuchen, Maßnahmen zur Verringerung der Herz-Risiko von weißen Mantel Hypertonie.