Psychische Gesundheit Symptome Häufig nach mild-Hirn-Verletzungen

(HealthDay)—Etwa eine von fünf Personen kann sich entwickeln, psychische Gesundheit Symptome bis zu sechs Monate nach der milden traumatischen Hirnverletzung (mTBI), laut einer Studie, die kürzlich in JAMA Psychiatrie.

Murray B. Stein, M. D., M. P. H. von der Universität von Kalifornien in San Diego, und Kollegen untersuchten die Prävalenz und Risikofaktoren der posttraumatischen stress-Störung (PTSD) und Depressionen (major Depression (MDD) unter 1,155 Patienten gesehen, in der Notfall-Abteilung für mTBI versus 230 Patienten mit nonhead orthopädischen trauma Verletzungen. Patienten (≥17 Jahre) wurden behandelt in 11 US-amerikanischen Krankenhäusern mit level-1-trauma-Zentren.

Die Forscher fanden heraus, dass bei drei Monaten, die GEWICHTE angepasst Prävalenz von PTSD und/oder MDD in der mTBI Gruppe von 20,0 Prozent gegenüber 8,7 Prozent in der orthopädischen trauma Vergleichsgruppe. Ergebnisse waren ähnlich wie nach sechs Monaten (21.2 gegenüber 12,1 Prozent). Geringer Bildung (adjusted odds ratio [aOR], 0.89 pro Jahr), schwarz (aOR, 5.11), das selbst berichtete psychiatrische Geschichte (aOR, 3.57), und Verletzungen, die sich aus assault oder anderen Formen von Gewalt (aOR 3.43) wurden Risikofaktoren für eine wahrscheinliche PTBS sechs Monate nach mTBI. Für wahrscheinlich, MDD nach mTBI, ähnliche Risiko Faktoren gesehen wurden, außer für die Ursache der Verletzung.