EXKLUSIV: SkinCeuticals zu Bieten Zugängliche Ästhetik, die Über Physische Standorte

SkinCeuticals erweitert seine physischen Fußabdruck. Die L'Oréal-Marke, die bekannt ist für C E Ferulic serum und Benutzerdefinierte DOSIS Maschine, rollt seine erste Satz von service-led-Hautpflege-Shops. Genannt SkinLab jeder Standort bieten Dienstleistungen in Partnerschaft mit den Mitgliedern der SkinCeuticals' Dienstplan von 100 ärzten einschließlich Plastische Chirurgen und Dermatologen Bundesweit. SkinLab wird auch käufliche-mit SkinCeuticals' volle Marken-Auswahl, die zuvor nur online erhältlich, am partner Dermatologen Büros und in Blau Merkur-Filialen. Die Entscheidung für ein "service-led retail" wurde geboren aus der "die ästhetische Landschaft verändert sich," sagte Tina Messe, SkinCeuticals' general manager. "Jüngere Menschen betreten ästhetik, eine Sache, die fehlte, war die Haut-Pflege-integration," sagte Sie. "Sie fehlte auch die Unterstützung von einem Arzt." Nach der Durchführung von Forschung auf das Verhalten der jüngere demographische die Marke ausgerichtet ist, SkinCeuticals beschlossen zu bieten, was die Messe genannt "zugänglich aesthetics" über SkinLab. Zugänglich ästhetik bezieht sich auf Verfahren, die don't erfordern viel downtime und die Unterstützung von einem Arzt, aber don't erfordern einen Besuch der doctor's Büro. Die first SkinLab Standort eröffnet Ende Dezember in Napa, Calif., in Partnerschaft mit Dr. Karynne Duncan. Einen zweiten Raum öffnet sich in diesem Monat in Houston, gefolgt von einem Dritten in Stamford, Conn., im Februar. Weitere Standorte wird roll-out das ganze Jahr. Jeder ist besetzt durch die Partnerschaft Arzt. SkinLab's Angebote umfassen SkinSmooth, eine LED-micropeel, gepaart mit SkinCeuticals' Phyto Corrective Gel; SkinBright, eine laser-Behandlung beinhaltet, dass SkinCeuticals' C E Ferulic serum und SkinFirm, microneedling begleitet durch die Hydrating B5 Gel. Die Preise beginnen bei $150 und die einzelnen Behandlungen ist weniger als eine Stunde lang. Industrie-Quellen schätzen, dass SkinCeuticals raked in $156 Millionen Euro in die Hersteller der Umsatz in 2019. Das Unternehmen sagte, erlebt zu haben, ein zweistelliges Wachstum der vergangenen zwei Jahre und ist auf dem Weg, das gleiche zu tun bis 2020. SkinLab wird wachsen, sein Angebot nach der ersten Prüfung der ursprünglichen Standorten, sagte Fair, hinzufügen, dass die Marke hat "hohe ambitions" für das Programm. "Wir gewinnen unsere Erkenntnisse," sagte Sie. "Unser Programm war äußerst erfolgreich. Vor etwa drei Jahren hatten wir nur noch 13 Standorten und jetzt haben wir 100. Es ist unser Ehrgeiz, für SkinLab ist nur wie stark." Mehr aus WWD.com: L'Oréal-Veteran Tim Coolican Verknüpfungen Milch Make-up als CEO Dies ist die Erste Komplett Recycelte und Recycelbare Lip-Produkt? Promi-Frisör Jacques Dessange Stirbt bei 94