Keto-Fan Jenna Jameson hört die Diät—Und Gewann 20 Pfund in den Prozess

Jenna Jameson ist eine der größten Befürworter der keto-Diät. Der 45-jährige selbst ernannte “ “keto queen” zunächst begann die Diät vor fast zwei Jahren, akribisch, detailliert Ihre drastische transformation in den sozialen Medien. Doch in den letzten Monaten Ihr Instagram-account wurde relativ keto-kostenlos.

Am Donnerstag, offenbart Sie zu fans warum: Weil Sie wieder auf die carb wagon—und she’s gewann 20 Pfund. Sie gestand auch, dass Sie isn’t sicher, ob Sie zurückkehren wird, um die restriktive Diät, weil es zu schwer zu pflegen.

“Beichte. I’ve gewann 20 Pfund. Ugh. Ich beschloss eine Pause zu gönnen #keto und Lebe meine beste carby Leben,” Jameson sagte in Ihrer Instagram-Beschriftung.

https://www.instagram.com/p/B5tpenSB9Ln/

“Das Gewicht kam wieder schnell und heftig,” Sie gestand. “Ich kenne eine Menge Leute beendigen keto, weil it’s schwer zu pflegen und nach einem Jahr und eine Hälfte, ich übereinstimmen. Nicht sicher, ob I’m gehen, wieder die volle Kraft, oder einfach nur Kalorien zählen. Was sind Ihre Gedanken?”

Seit Beginn der keto nach der Geburt der Tochter Batel Lu im März 2018, Jameson vergossen hat um die 80 Pfund. Neben häufigen vor-und-nachher-Fotos präsentieren Ihre Fortschritte, Sie hat auch gefüllt Ihr Futter mit vielen keto-Rezepten, Tipps und übungen, die Ihr geholfen, sich wieder in Form.

Jameson wasn't die einzige Berühmtheit, die bekräftigt, dass die keto-Diät. Kourtney Kardashian, Halle Berry und Vanessa Hudgens sind unter den vielen bekannten Gesichtern, die behaupten, keto Tat Ihrem Körper gut. Aber während viele behaupten, die restriktive Art zu Essen, hat Ihnen geholfen, Schuppen Tonnen Gewicht, viele Gesundheits-Experten sprechen sich gegen it—inklusive Jillian Michaels.

“Ihre Zellen, Ihre makro-Moleküle, sind wörtlich aus Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Nukleinsäuren. Wenn Sie nicht Essen eine der drei makro-Nährstoffe — die drei Dinge, die ich gerade erwähnt — you’re hungert Euch,” Sie zuvor pyrogene. “Diese makro-Nährstoffe dienen einem sehr wichtigen Zweck für Ihre Allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden. Jede und jeder einzelne von Ihnen.”

Stattdessen Michaels hält Essen eine ausgewogene, gesunde und nachhaltige Ernährung ist der Schlüssel zum langfristigen Gewichtsverlust. “Sie don’t Essen Zucker verarbeitet, Sie don’t Essen verarbeitete Körner zu machen, und eine sehr lange Geschichte kurz: vermeiden Sie die keto-Diät,” sagte Sie. “Den gesunden Menschenverstand. Ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel.”

Andere, wie Gesundheit beitragen Ernährung editor Cynthia Sass, RD, aren’t ganz im Gegensatz zu keto, aber darauf hinweisen, dass es isn’t realistisch für die meisten Menschen.

“Intermittierende Fasten und keto sind beide große Verpflichtungen, die Auswirkungen auf Ihr Soziales Leben, und für viele Menschen nicht langfristig nachhaltige,” Sass zuvor sagte. “Wenn eine Methode, Gewicht zu verlieren fühlt sich an wie ein Kampf und nicht machen Sie sich wohl fühlen, sowohl physisch als auch emotional, it's nicht das richtige für Sie, egal, wie beliebt es ist.”

Im Januar 2019, US News and World Report veröffentlicht seine jährliche Rangliste der besten der gesamten Ernährung zusammen mit der besten Diäten, die für bestimmte Ziele oder Kriterien. Während der Mittelmeer-Diät, gefolgt von der DASH-Diät und der Flexitarian Diät, wurden gefunden, um die beste Diät, keto war auf Platz eins der schlimmsten, wieder, die auf seine mangelnde Nachhaltigkeit.

“Wir haben im Grunde keinen Beweis, dass diese Ernährung steht im Einklang mit der menschlichen Gesundheit im Laufe der Zeit,” Diskussionsteilnehmer David Katz, MD, Direktor des Yale-Griffin Prevention Research Center, sagte bei der Zeit. “Alle Beweise, die wir haben, zeigt auf eine pflanze, die-überwiegende Ernährung mit einem Schwerpunkt auf Gemüse, Vollkornprodukte, Früchte, Nüsse und seeds—all die Dinge, die die ketogene Diät vermeidet.”

So konnte Jameson Notwasserung der keto-Diät-der Anfang vom Ende für die keto-Wahn? Nur die Zeit wird zeigen, aber Requisiten, um Sie für das hören auf Ihren Körper und tun, was Sie fühlt, ist am besten für Sie. 

Unsere top-Storys in Ihrem Posteingang, melden Sie sich für the Gesundes Wohnen newsletter