KitchenAid geschlagen: Das ist jetzt die beste Küchenmaschine

Eine passende Küchenmaschine zu finden ist nicht einfach. Stiftung Warentest hat Küchenmaschinen und Foodprozessoren getestet.  Wir verraten Ihnen, welche Küchenmaschine die beste im Test ist & wie viel Geld Sie für ein gutes Gerät ausgeben müssen.

Gute Küchenmaschinen nehmen Ihnen beim Kochen und Backen viel Arbeit ab: Nüsse und Kräuter hacken, Teig kneten, Sahne schlagen oder Käse reiben. Allerdings bieten nicht alle Maschinen den vollen Funktionsumfang. Küchenmaschinen gibt es inzwischen wie Sand am Meer und einige Hersteller lassen sich ihre Geräte teuer bezahlen. Die Preisspanne der getesteten Geräte liegt zwischen 100 und 900 Euro. 

Die Ergebnisse zeigen, dass keine Küchenmaschine perfekt ist. Ein Gerät kommt mit Teig kneten besser zurecht, andere mit den Nüssen und wieder eine andere Maschine mit dem Käse. Bei einem Kauf ist es also vor allem wichtig, dass Sie sich Gedanken machen, wofür Sie das Gerät primär nutzen wollen.

Wir stellen Ihnen hier die Testsieger sowie ein paar spannende Alternativen kurz vor. Tiefergehende Informationen zu den einzelnen Produkten sowie allgemeine Infos und Tipps finden Sie im ausführlichen Beitrag.

Das sind die Testsieger

Testsieger bei den Küchenmaschinen ist die Silvercrest SKMP 1300 D3 für rund 100 Euro ( bei Lidl ansehen). Sie punktet im Test der Stiftung Warentest mit rundum guten Ergebnissen, einer großen Schüssel und leichter Bedienung. Was beim Test negativ auffällt: Die schwergängigen Bedienelemente und der Lieferumfang, der kaum Zubehör umfasst. Insgesamt schneidet die Silvercrest "gut" (Note 1,9) ab.

Testsieger bei den Food Processors ist die Bosch Multitalent 8 MC812S814 für rund 140 Euro ( bei Otto ansehen). Sie ist vielseitig einsetzbar, sehr einfach zu bedienen und robust verarbeitet. Dafür besteht die Maschine aus vielen Einzelteilen, was die Reinigung erschwert. Außerdem schlägt sich das Gerät trotz 1.250 Watt nur mittelmäßig beim Rührteig. Insgesamt schneidet der Bosch-Processor "gut" (Note 2,0) ab.

Weitere Produkte auf BestCheck.de  

Küchenmaschinen im Test

Sie wollen es in aller Kürze? Ob Testsieger oder Preistipp – in der folgenden Tabelle finden Sie unsere aktuellen Empfehlungen der getesteten Küchenmaschinen. Mehr zu unseren Top-Empfehlungen und zu weiteren Modellen lesen Sie in unserem ausführlichen Vergleichstest.

 

KitchenAid kann nicht überzeugen

Stiftung Warentest hat auch den Food Processor KitchenAid Artisan 5KFP0919 geprüft. Dieser schneidet bei den Standard-Küchenaufgaben wie dem Schneiden von Lauch oder dem Zerkleinern von Mandeln häufig eher schlecht ab. Das handelt ihm in der Funktions-Kategorie mit die schlechteste Teilnote im Vergleich ein. Zudem überhitzt die Maschine nach einer Minute Hefeteigkneten und muss erst einmal wieder abkühlen. Damit ist sie für Knetaufgaben quasi ungeeignet.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei CHIP.de

 

Quelle: Den ganzen Artikel lesen