Coronavirus: warum sind manche Menschen erleben langfristigen Müdigkeit?

Menschen, die sind ernsthaft krank und behandelt auf der Intensivstation erwarten können, nehmen Sie einige Monate, um sich vollständig zu erholen, unabhängig von Ihrer Erkrankung. Jedoch, mit COVID-19, die Beweise mehren sich, dass einige Leute, die haben relativ milde Symptome, kann zu Hause auch eine längere Krankheit. Überwältigende Müdigkeit, Herzklopfen, Muskelschmerzen, Nadeln und viele mehr Symptome werden berichtet, wie nach den Folgen des virus. Rund 10% der 3,9 Millionen Menschen, die einen Beitrag zur COVID Symptom Studie app-Effekte mit einer Dauer von mehr als vier Wochen.

Chronische Müdigkeit—eingestuft wie die Müdigkeit mit einer Dauer von mehr als sechs Wochen—ist anerkannt in vielen verschiedenen klinischen Einstellungen, von Krebs-Behandlung zu entzündlichen arthritis. Es kann zu deaktivieren. Wenn 1% der 290,000 oder so Menschen, die haben hatte COVID-19 in den UK bleiben, unter der Witterung zu drei Monaten, wird dies bedeuten, dass Tausende von Menschen sind nicht in der Lage, zur Arbeit zurückzukehren. Sie werden wahrscheinlich haben komplexe Bedürfnisse, die der NHS ist schlecht vorbereitet, um die Adresse zu präsentieren.

COVID-19 ist nicht die einzige Ursache der chronischen Müdigkeit. Anhaltende Müdigkeit ist auch anerkannt nach anderen viralen Infektionen, wie das Epstein-Barr-virus, die Ursachen der infektiösen Mononukleose (auch bekannt als Drüsenfieber). Post-viral fatigue war auch bereits in einem Viertel der infizierten mit den original-SARS-virus in Hong Kong in 2003.

Wenn es um die Behandlung von chronischen Müdigkeit, die Betonung zuvor wurde auf eine effektive Behandlung der zugrunde liegenden Krankheit, in der überzeugung, dass dies mindert die Müdigkeit. Doch für die meisten viralen Infektionen gibt es keine spezifische Behandlung, und weil COVID-19 ist so neu, dass wir noch nicht wissen, wie man post-COVID Müdigkeit.

Was könnte die Ursache post-COVID Müdigkeit?

Obwohl wir wissen, dass dauerhafte Müdigkeit kann manchmal Folgen die anderen viralen Infektionen, detaillierte mechanistische Einblicke wird zum größten Teil fehlt. Eine anhaltende virale Infektion in der Lunge, Gehirn, Fett-und andere Gewebe werden kann, ein Mechanismus. Eine anhaltende und unangemessene Immunantwort nach der Infektion gelöscht wurde, möglicherweise einen anderen.

Jedoch in einer früheren Studie hat uns einige Einblicke. Wenn eine Chemikalie namens interferon-alpha war den Menschen gegeben als eine Behandlung für hepatitis C, erzeugt es eine Grippe-ähnliche Erkrankung bei vielen Patienten und post-viral fatigue in ein paar. Forscher haben untersucht, diese „künstliche Infektion response“ als Modell der chronischen Müdigkeit. Sie fanden, dass der Ausgangswert von zwei Molekülen im Körper, die Entzündungen fördern—interleukin-6 und interleukin-10 vorhergesagt, Menschen die sich daran anschließende Entwicklung der chronischen Müdigkeit.

Von besonderem Interesse ist, diese pro-entzündliche Moleküle gesehen werden, die in der „Zytokin-Sturm“ der schwerkranke COVID-19 Patienten. Dies legt nahe, es könnte ein Muster sein, der die Aktivierung des Immunsystems während der viralen Infektion, die ist relevant für die Laufenden Symptome. Weitere Unterstützung für interleukin-6 spielen eine Art von Rolle, die kommt aus dem erfolgreichen Einsatz von tocilizumab—Behandlung, verringert die Auswirkungen von interleukin-6 und hemmt Entzündungen—zur Behandlung von schweren COVID-19.

Was muss als Nächstes passieren

Bei TwinsUK am King ‚ s College London untersuchen wir die genetischen und umweltbedingten Faktoren, die Einfluss auf Krankheit durch das Studium der Zwillinge. Wir sind mit der COVID Symptom Study app zu prüfen, die lang anhaltenden Symptome berichtet. Wir verschicken Fragebögen an die Ehrenamtlichen Erwachsenen Zwillinge, die in unserer Datenbank, von denen viele enthalten waren, die zuvor in Studien über das Immunsystem lange vor dem Corona-Virus-Epidemie. Wir Ziel definieren („post-COVID-Syndrom“ und schauen Sie auf die Marker im Blut zu vergießen mehr Licht auf das immun-Mechanismen einen Beitrag zur langfristigen Symptome.

Dies wird eine herausfordernde Studie zu entwerfen: Menschen mit COVID-19 haben mehr als nur eine virale Infektion in den normalen Lauf der Dinge. Ihre Krankheit hat sich im Zuge der beispiellosen sozialen Wandel, Einschränkung in der Bewegung, und eine Zeit der großen Angst und schwer zu quantifizierenden Risiken—all dies begleitet von 24-Stunden-rolling news. Einige Patienten waren sehr krank zu Hause und dachte sich dem Tode nahe. Aus diesem Grund werden wir auch untersuchen, post-traumatischen stress, wie die interpretation der berichteten Symptome müssen im Kontext.

Chronische Müdigkeit liegen nicht im Aufgabenbereich der ein einzelnes medizinisches Fachgebiet, so ist es oft übersehen wird, auf medizinische Lehrpläne, und die ärzte sind schlecht ausgebildet in der Diagnose und Behandlung der chronischen Müdigkeit. Aber die jüngsten Fortschritte und online-Schulungen für ärzte, die deckt, wie die Betreuung für zumindest diejenigen mit den meisten schweren Symptomen.