Ist es sicher zu trinken aus einem Brunnen während der Pandemie?

Ist es sicher zu trinken aus einem Brunnen während der Pandemie?

Es gibt keine Beweise, die Sie bekommen können COVID-19 aus dem Wasser selbst. Aber da das virus kann Verweilen auf Flächen, sagen Experten, um zu vermeiden, Brunnen, wenn Sie können, oder zu begrenzen, den direkten Kontakt, wenn mit Ihnen.

In New York City, zum Beispiel, Plakate weisen Menschen zu verwenden Sie Handschuhe oder ein Taschentuch zu drehen-auf-Wasser-Brunnen. Wenn Sie nicht über diese handliche und berühren musst, um den Brunnen, Experten empfehlen Sie waschen Sie Ihre Hände danach und berühren Sie das Gesicht, bis Sie tun. Und Sie sollten nicht zulassen, Ihr Gesicht zu berühren Sie den Auslauf, wenn stützte sich auf einen drink.

Füllen Sie eine Flasche Wasser ist auch besser als Trinkwasser direkt aus dem Brunnen, sagt Angela Rasmussen, einer virus-researcher an der Columbia University. Das hilft sicherzustellen, dass Sie nicht lassen Sie den Speichel auf dem Brunnen, so dass es sicherer für andere.

Die Vorsichtsmaßnahmen werden empfohlen, da die Oberflächen werden geglaubt, um dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19, obwohl Experten sagen, der wichtigste Weg, breitet sich das virus wird durch Tröpfchen Menschen, die sprühen, wenn Sie sprechen, Husten oder niesen.

Minimieren Sie den direkten Kontakt mit Brunnen, Schulen und Unternehmen fördern sollte, alle bringen Ihr eigenes Wasser von zu Hause aus, sagt die US-Centers for Disease Control and Prevention. Brunnen sollten noch gereinigt werden und desinfiziert für diejenigen, die Sie benötigen, die Agentur sagt.