Lassen Sie uns offen sein Marihuana

Marihuana und seine aktiven Bestandteile (THC und CBD), gibt es in vielen Formen und stärken und beeinflussen können Menschen auf unterschiedliche Weise.

Wenn Sie sich entschieden haben, betrachten Sie diese Fragen:

Kennen Sie Ihre Grenzen?

Wenn Sie planen, zu verwenden, zu berücksichtigen, wenn Sie verwenden werden, wo Sie werden und die werden Sie mit. Die Auswirkungen von Marihuana kann von person zu person unterschiedlich. Betrifft auch variieren je nach Sorte und wie Sie verwendet oder verbraucht wird.

Wenn Sie mit Esswaren, werden bewusst von Portionsgrößen und lassen Sie sich mindestens zwei Stunden zu reagieren vor der Einnahme von mehr. Dies kann helfen, reduzieren die Wahrscheinlichkeit des Erlebens eine schlechte hohe. Es ist auch gut, sich zu vergegenwärtigen, Potenz. Einige Marihuana-Formen, wie Kliesche (hash-öl), haben viel höhere Konzentrationen an THC. Für Referenz, Blume enthält in der Regel 10-30 Prozent THC, während Konzentrate enthalten üblicherweise 60-90 Prozent oder mehr. Wählen Sie Produkte, die innerhalb Ihrer eigenen Grenzen, und befolgen Sie immer die Richtlinien und die Anweisungen auf der Verpackung.

Wie funktioniert Marihuana beeinflussen Ihre Gesundheit?

Nach einer Studie aus dem US Department of Health and Human Services, das Rauchen von Marihuana kann zu erhöhen das individuelle Risiko von Lungen-und Herzerkrankungen in der gleichen Weise wie Rauchen von Zigaretten. Diese Forschung zeigt auch, unabhängig davon, wie Sie verwendet werden, Marihuana kann einen großen Einfluss auf die Gesundheit des Gehirns.

Die kurzfristigen Auswirkungen von Marihuana sind Aufmerksamkeits-Defizit-sowie beeinträchtigt Gedächtnis und erinnern. Längerfristige Auswirkungen sind potenziell dauerhafte verringerte Lern-und ein erhöhtes Risiko für bestimmte psychische Erkrankungen, laut Studien veröffentlicht, die Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften und der Schizophrenie-Bulletin.

Wie werden Sie wissen, wenn Ihre Verwendung von Marihuana ist ein problem?