Paris Kind das Risiko der Bleivergiftung nach Notre Dame Feuer

Gesundheit Beamten in Paris, sagte am Mittwoch, dass ein junge, der braucht ärztliche überwachung, weil die tests, die nach der Kathedrale Notre-Dame Feuer zeigte, dass er auf die Gefahr der Bleivergiftung.

Das Kind, das getestet wurde, in der letzten Woche, nicht eine Behandlung brauchen, doch die Regionale Gesundheits-Behörde sagte in einer Erklärung am späten Dienstag. Prüfungen werden durchgeführt, um festzustellen, ob die Führung kam aus der April-15 Feuer oder einer anderen Quelle.

Der Schule des Kindes, in der Nähe der Kathedrale, war geschlossen im Juli wegen zu hoher Bleiwerte gefunden auf dem Gelände.

Insgesamt 162 Kinder wurden getestet für Blei in Paris nach Hunderten von Tonnen von Blei in Notre Dame Turm und Dach geschmolzen in der Glut. Sechzehn von Ihnen waren als nur kurz zu sein „gefährdet“ und wird auch überwacht werden, als Vorsichtsmaßnahme.

Die Ergebnisse „zeigen auf der einen Seite, die Notwendigkeit zu halten, die Reinigung begrenzen das Risiko der Exposition der Kinder zu führen, und auf der anderen Seite wird die Wichtigkeit der Ausweitung des Blutes,“ das Gesundheitsamt sagte.

Behörden im Juni empfohlen, die Blut-tests für Kinder unter 7 und schwangere Frauen, die Leben in der Nähe von Notre Dame, da Sie besonders anfällig für gesundheitliche Probleme von Bleivergiftung und Belichtung.

Kritiker sagen, dass die Behörden nicht schnell genug zum Schutz der Arbeiter und Anwohner vor Verschmutzung führen.

Dekontamination Arbeit an der Notre Dame, dem Platz vor der Kathedrale und die angrenzenden Straßen gesperrt wurde letzten Monat unter Druck von arbeitsinspektoren besorgt über Risiken führen.

Der Kultur-minister, who ‚ s in charge of Notre Dame, sagte, die Arbeit wird fortgesetzt, die nächste Woche mit verschärften neuen dekontaminations-Maßnahmen.

Eine Technik beinhaltet die Verbreitung ein gel auf den Boden zu absorbieren führen. Es müssen trocken für mindestens drei Tage, bevor er entfernt wird. Eine andere Methode wird über Hochdruck-Wasserstrahlen mit chemischen Mitteln zu reinigen den Boden, das Ministerium für Kultur, sagte.

Behörden sagte letzten Monat, der Schwerpunkt wurde sichergestellt, dass die Arbeit erzeugt keine Verschmutzung außerhalb der Arbeitszone.

Konzentrationen von Blei bleiben außergewöhnlich hoch an manchen stellen im inneren der Kathedrale und in den Boden von den angrenzenden Straßen -, park-und Vorplatz-nach der regionalen Gesundheit Agentur. Diese Bereiche wurden für die öffentlichkeit geschlossen, seit April 15.