Vitalfunktionen können nun überwacht werden mit Hilfe von radar

Ein radar-system, entwickelt an der University of Waterloo kann drahtlos überwachen die Vitalfunktionen der Patienten, die Beseitigung der Notwendigkeit, Haken Sie bis zu allen Maschinen.

Untergebracht in einem Gerät kleiner als ein Handy, die neue Technik zeichnet Herz-und Atemfrequenz mit sensiblen radar-Wellen, die analysiert werden, die durch ausgefeilte algorithmen eingebettet in eine onboard digital signal processing unit.

Forscher entwickelten das system zur überwachung des Schlaf-Apnoe-Patienten durch die Erkennung von subtilen Brust Bewegungen statt die Verbindung zu Geräten in Laboren, mit zahlreichen lästigen Kabel.

„Wir nehmen das ganze komplexer Prozess und machen es komplett wireless,“ sagte George Shaker, ein engineering-professor an der Waterloo. „Und statt in einer Klinik, es könnte sein, getan in den Komfort von Ihrem eigenen Bett, und führen Sie täglich für die kontinuierliche überwachung.“

In einer Studie am Research Institute for Aging, eine einzigartige Einrichtung verbunden mit der Universität, der radar-Gerät wurde montiert, um die Decke über dem Bett, der mehr als 50 Freiwilligen, wie Sie schlief normalerweise in einem Modell Langzeitpflege Wohnung.

Das system, das sammelt und analysiert die Daten von radar-Wellen, die reflektiert werden, um das Gerät aus den Körpern der Patienten, die erzielten Ergebnisse mit über 90 Prozent so genau wie standard-Festplatte-WLAN-Geräte.

„Dies ist das erste mal das radar wurde verwendet für Herz-sensing mit dieser Genauigkeit und in einer unkontrollierten Umgebung“, sagte Mostafa Alizadeh, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter, der die Studie leitete. „Unsere Probanden schliefen offen, in jeder position, für bis zu acht Stunden.“

Die Forscher untersuchen auch den Einsatz von Technologie zur überwachung von Aktivitätsniveau und fällt von den Bewohnern der Langzeitpflege Heime und Krankenhäuser für routinemäßige überwachung der Herz-und Atemfrequenz aller Arten von Patienten.

Vorteile des Systems für die Apnoe-überwachung komplette Privatsphäre, da keine Kameras verwendet werden, stark verbessert den Komfort und die mögliche Verwendung in Wohnhäusern als spezielle Schlaf-Kliniken.

„Mit herkömmlichen Systemen mit Drähten und Termine Wochen im Voraus gebucht ist, können Sie nicht schlafen, wie Sie normalerweise tun, in Ihrem eigenen Bett zu Hause, macht das gemeinsame Schlaf-Studie, die eine unangenehme Erfahrung“, sagte Schüttler, ein Kreuz-professor für Elektrotechnik und informatik, Maschinenbau und Mechatronik engineering.

Zusätzlich zu Schlaf-Apnoe, die mit der Atmung wiederholt Stoppt und startet, kann das system überwachen von Bedingungen, wie regelmäßige Bewegung des Körpers Störung, restless-Legs-Syndrom und Krampfanfälle.