Bei der DNA-Forschung geht nach unten eine unethische Pfad in China, wer ist verantwortlich?

Neue Berichte, dass China mithilfe von DNA-Wissenschaft entwickelt, die in San Diego County für die weit verbreiteten ethnischen überwachung ethische Fragen aufwerfen darüber, wer verantwortlich ist, wie diese Technologie verwendet wird.

Die New York Times berichtete kürzlich, dass die chinesischen Behörden eine DNA-Datenbank des Landes uigurischen Minderheit, einem überwiegend muslimischen ethnischen Gruppe die Schuld für eine Serie von Terroranschlägen im Nordwesten Chinas.

Da 2016, es wurden regelmäßig Berichte von Behörden bei der Blutentnahme in der region Xinjiang, wo die ethnischen Spannungen steigen. Die situation hat sich in einen muslimischen Niederschlagung von Protesten in China, mit fast einer million Uiguren und andere Minderheiten berichten zufolge hielt in der „re-education“ – camps geneigt zu machen Muslime mehr unterwürfig gegenüber der kommunistischen Partei. Dort, Uiguren werden gezwungen, mit der hand über die genetischen Proben, die Aktivisten sorgen könnte später verwendet werden, durch die Behörden zum jagen alle Uiguren, die sich zu widerstehen, die Indoktrination.

Die chinesischen Behörden verwendet werden Maschinen gebaut, die von Thermo Fisher Scientific—zusammen mit amerikanischen Forschung—um die Datenbank zu konstruieren. Thermo Fisher Scientific DNA sequencing core, mit Sitz in Carlsbad, wo es Wurzeln schlagen zu nach der Akquisition der San Diego Genomik-Riesen Life Technologies 2013.

San Diego-basierte Illumina, ein globaler Riese, genomische Sequenzierung, hat auch eine gut dokumentierte Beziehung mit China. Der Geschäftsführer sagte im vergangenen Jahr, dass China ist ein wichtiger Markt für das Unternehmen ist das zweitgrößte, von Land zu Land.

Im vergangenen April, Illumina angekündigt, es würde die Zusammenarbeit mit der chinesischen-genomics-Unternehmen WeGene zum herstellen einer Mikro-array-Labor in Asien. WeGene plant mit Illumina Technologie erweitern die Sammlung von genomischen Daten für alle der 56 ethnischen Gruppen in China.

Die jüngsten Nachrichten von Chinas überwachung Kampagne zeigt, wie die Gentechnik, können unsachgemäß verwendet werden, hinzufügen von Futter, um die lange gehegte Sorge, dass die sich schnell bewegenden DNA-Forschung trägt ernste Gefahr. Wenn designer-Babys waren nicht groß genug, sorgen für existentialisten und Futuristen, nun fügen Sie das Potenzial für Menschenhandel und der Diskriminierung aufgrund der DNA-profile.

Aber sobald eine Technologie—oder Forschungs—breitet sich in der ganzen Welt, wer ist verantwortlich für seine Verwendung?

Es kann so etwas wie ein Rätsel sein, denn in einigen Fällen reichen die möglichen Missbräuche lassen sich zunächst unerkennbar, wenn ein Unternehmen Verträge mit einem Kunden, sei es eine fremde nation oder ein Verbraucher, sagt Robert Bohrer, professor für Rechtswissenschaften an der California Western School of Law und Autor von „A Guide to Biotechnology Law and Business.“

Zum Beispiel sagte er, hat ein Unternehmen, das verkauft Jagdgewehre unbedingt im Voraus wissen, dass Ihre Kunden verwenden werden, die Waffe für die Türkei die Jagd im Gegensatz zu terrorisieren Menschen?

„Unternehmen verkaufen, ein tool, das fähig ist, in der viele gute Möglichkeiten, die aber missbraucht werden könnte, haben einige Verantwortung,“ Bohrer sagte. „So wie Sie übung, die, wie leicht ist es für Sie der Polizei die Nutzungen, für die Ihre Werkzeuge sind, setzen?“ Bohrer sagte.

„Ich glaube nicht, dass Illumina, zum Beispiel, sollten sich weigern zu verkaufen, Sequenzer chinesischen Krankenhäusern und Gesundheitsorganisationen gegeben, das große gute, das Sie tun können. Wenn Illumina wird bewusst, dass Sie umgeleitet werden für unethisch verwendet, dann Sie haben zu reagieren, aber vor der Tatsache, wie Sie, die Belastung für US-Unternehmen zu entscheiden, dass wir nicht verkaufen unsere Technik?“

Thermo Fisher sagte, es würde nicht mehr verkaufen, seine genetische Sequenzer-Ausrüstung in China ‚ s Xinjiang region, wo ein Teil der Kampagne zu verfolgen Uiguren ist die substitutionsbehandlung.

Das Unternehmen sagte, es sei „im Einklang mit Thermo Fisher‘ s Werte -, Ethik-Kodex und die Unternehmensrichtlinien.“ Sie fügte hinzu, „Wir anerkennen die Bedeutung der Berücksichtigung, wie unsere Produkte und Dienstleistungen verwendet werden oder verwendet werden können—von unseren Kunden,“ die Firma sagte in einer Erklärung.

Eine Sprecherin Illumina sagte, das Unternehmen hatte keinen Kommentar.

Die Frage, corporate self-regulation in the age of big data ist nicht nur für die biotech-Industrie. Social-media-Riese Facebook ist ein häufiges Ziel von Kritikern, wie es missbraucht hat persönlichen Daten. Vor kurzem, New York Gov. Andrew Cuomo ordnete eine Sonde von Facebook, nachdem das Wall Street Journal berichtet, dass das Unternehmen wurde die Erhebung sensibler personenbezogener Gesundheitsdaten von smartphone-apps.

Egal, die Industrie bleibt die Frage: Welche Verantwortung haben die Unternehmen tragen nach Ihren Produkten veröffentlicht werden in die Welt?

Akademiker finden oft die Schnittmenge von Politik und der wissenschaftlichen Forschung ablenken zu Ihrer mission. Sie bevorzugen es, zu verfolgen, Wissenschaft ungeniert, lassen Sie die chips fallen, wo Sie können. Ali Torkamani, Direktor des Genom-informatik an der Scripps Research Translational-Institut, sagte, die genetische Wissenschaft ist nicht mehr anfällig für Missbrauch als jede andere Technologie.

„Ich denke, es ist wichtig, zu konzentrieren auf, wie Sie zu nutzen diese tools für das wohl der Menschheit, anstatt halten Sie zurück, denn andere Leute könnten Sie für bösartige Zwecke,“ Torkamani sagte. „Ja, diese Technologien sind leistungsfähig und vielleicht kann wahrgenommen werden, als eine Bedrohung für die Menschheit. Aber Sie haben auch die macht, gutes zu tun, und das ist genauso stark.“

Suchen Sie nicht weiter als neue Medikamente, sagte er, zu sehen das gute in neuen DNA-Forschung.

„Krebs ist eine genomische Krankheit und eine Menge von Drogen, die haben sehr gute Wirksamkeit angetrieben werden, die durch genetische Ziele“, sagte er.

Bis zu diesem Punkt, nur ein paar Tage vor dem news-Artikel über Chinas Einsatz von DNA-Technologie zu Ueberwachen der Uiguren, Illumina in den Nachrichten war vor Ort für seine Zusammenarbeit mit ein in San Diego Arzt, um Ihre genome sequencing test nach Tijuana Patienten mit seltenen und nicht diagnostizierten genetischen Voraussetzungen.

Dr. Eric Topol, Direktor des Scripps Research Translational-Institut, glaubt gewissen Grad an Selbstregulierung durch die scientific community notwendig ist.

„Die US-Anbieter sollten Ihr bestes tun, um der Abfrage verwenden Sie Ihre Ausrüstung (Labor-oder Chemikalien) zu vermeiden, jede Beeinträchtigung der grundlegenden Menschenrechte“, sagte Topol, Kardiologe und Genomik-Experte. „Während aus Ihrer Kontrolle, können Sie in der Lage sein, zu erhalten eine Richtung für einen möglichen Missbrauch.“

Topol sagte, die Verwendung von DNA-Technologie, um das Ziel einer bestimmten Gruppe von Menschen einer anderen „dunklen“ Beispiel, wie sich wissenschaftliche Innovationen missbraucht werden können. Er bemerkte, dass es nicht im Gegensatz zu den furor, brach Ende letzten Jahres, nachdem bekannt wurde, dass ein chinesischer Wissenschaftler hatten gentechnisch veränderte menschliche Embryonen, was die ersten Geburten von genetisch veränderten Babys.

Niemand sollte überrascht sein, von solchen Offenbarungen, solange es keine starken Schutz in Ort, um Menschen zu schützen die Menschen, die Privatsphäre, sagt der Emory Roane von San Diego-basierten Privacy Rights Clearinghouse. Während in Europa und einigen US-Bundesstaaten wie Kalifornien haben relativ starke Regelungen, Sie sind nicht weit verbreitet.

„Der kalifornischen Consumer Privacy Act, bestanden im vergangenen Jahr, nicht wirksam, bis 2020, aber es wird alle Kalifornier das Recht zu verlangen, dass die Unternehmen sagen Ihnen, welche Informationen über Sie gesammelt, und dann können Sie entscheiden, aus dem Verkauf von information,“ sagte Roane. „Wäre es nicht lösen diese Art von problem—die chinesische Missbrauch von DNA-Informationen—aber wenn eine Firma handelt, die schlecht in übersee, kann ich verlangen, dass ich nicht mit diesem Geschäft.