E.-coli-Ausbruch gebunden Hackfleisch steigt um 177 Fälle

(HealthDay)—US-Gesundheitsbehörden berichten, dass 177 Fälle von E. coli-Krankheit verbunden mit befleckten Boden Rindfleisch wurden nun gemeldet über 10 Staaten.

Das ist von den 156 Fällen berichtet, in der letzten Woche, die US-Centers for Disease Control and Prevention sagte in einer Erklärung.

Als die Krankheitsfälle steigen, zwei Fleisch-Packer erteilt haben, erinnert in Verbindung mit dem Ausbruch.

Grant Park Verpackung in Franklin Park, Ill., hat erinnert 53,200 Pfund rohes Hackfleisch-Produkte, die verkauft wurden, in 40-Kilo-Kartons. Die Kisten waren beschriftet mit „North Star Importe & Sales, LLC. 100% Rinderhackfleisch BULK 80% MAGER/20% FETT“ markiert „FÜR INSTITUTIONELLEN GEBRAUCH“ mit viel code GP.1051.18 und pack Termine 10/30/2018, 10/31/2018 und 11/01/2018.

Inzwischen K2D Lebensmittel Geschäfte wie Colorado Premium-Lebensmittel in Carrollton, Ga., hat erinnert mehr als 113,400 Pfund rohes Hackfleisch Produkte. Alle verkauft wurden, in zwei 24-Pfund-Vakuum-verpackten Pakete in Kartons mit raw – „Hackfleisch PUCK“ mit „Nutzen Sie „Thru“ Daten 4/14/19, 4/17/19, 4/20/19, 4/23/19, 4/28/19 und 4/30/19.

CDC-Ermittler weiterhin versuchen auf die Spur zu anderen Quellen für verdorbene Hackfleisch und weitere Produkte kontaminiert mit E. coli O103 kann daran erinnert werden, die CDC sagte.

Die überwiegende Mehrheit der Hamburger, Hackbraten und andere Hackfleisch-Gerichte sind wohl noch sicher zu Essen, die Agentur hat hervorgehoben, und Einzelhändler können verkaufen immer noch Hackfleisch in die Läden.

„Die CDC ist nicht zu empfehlen, dass die Verbraucher vermeiden, den Verzehr von Hackfleisch an dieser Zeit,“ die CDC, sagte in der vergangenen Woche. Jedoch, wie immer, „Verbraucher und restaurants sollte in der Lage Hackfleisch, sicher und Kochen Sie es gründlich, um zu vermeiden, durch Lebensmittel übertragenen Krankheit,“ die Agentur aufgenommen.

Staaten, die jetzt betroffen sind, Florida, Georgia, Illinois, Indiana, Kentucky, Minnesota, Missouri, Ohio, Tennessee und Virginia. Fälle zu konzentrieren, in Kentucky (65 Fälle), Tennessee (52) und Georgien (41).

Fälle der Krankheit anfing zu berichten, 1. März. Obwohl keine Todesfälle gemeldet worden, 21 Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert, weil Ihre Fälle wurden so heftig, die CDC sagte.

Die Untersuchung „entwickelt,“ die Agentur sagte, fügte hinzu, dass „trace-back-Untersuchungen sind im Gange, um zu bestimmen, die Quelle der Hackfleisch geliefert Lebensmittelgeschäfte und restaurant Standorten, wo kranke Menschen gegessen haben.“

Die CDC sagt, Menschen, die in der Regel krank werden innerhalb von drei bis fünf Tagen nach der Verzehr von EHEC-kontaminierten Lebensmitteln.

„Die meisten Menschen bekommen Durchfall [oft blutig], starke Magenkrämpfe und Erbrechen,“ so die Agentur. „Die meisten Menschen erholen sich innerhalb von einer Woche, aber einige Krankheiten dauern länger und werden immer schwerer.“

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie sich schützen können, jedoch. Werden Sie sicher, waschen Sie die Hände während der Zubereitung von Essen und Kochen Fleisch gründlich.

„Zu töten schädliche Keime, Kochen, beef-steaks und braten bis eine interne Temperatur von mindestens 145 Grad Fahrenheit, und lassen Sie Sie drei Minuten Pause nach dem entfernen Sie Fleisch vom grill oder Herd,“ die CDC berät. „Cook Boden Rindfleisch und Schweinefleisch auf ein minimum Innentemperatur von 160 Grad Fahrenheit.“