Mechanische Signal-Kaskade zentrale fibrotische Narbe Gewebe Entwicklung definiert

In einer neuen Studie, die in Science Signaling, Cleveland-Klinik, identifizierten die Wissenschaftler einen neuartigen Angriffspunkt für neue Therapien, die helfen, zu behandeln oder zu verhindern, dass eine Vielzahl von fibrotischen Bedingungen, die dazu beitragen, fast die Hälfte der gesamtmortalität in den Vereinigten Staaten.

Fibrotische Erkrankungen sind gekennzeichnet durch die überproduktion der extrazellulären matrix (ECM), mit den daraus resultierenden Bildung von Narbengewebe. Zellen, die sogenannten myofibroblasten sind gedacht, um die größten Produzenten von Narbengewebe. Zwei wichtige Signale benötigt werden, zu generieren, diese myofibroblasten—aktive TGF-β (transforming growth factor-β) und ein mechanisches signal.

Die bisherige Forschung (veröffentlicht in der Journal of Clinical Investigation, 2014), unter der Leitung von Mitchell Olman, MD, ein Forscher in der Cleveland Clinic Lerner Research Institute ‚ s Department of Entzündungen & Immunität und Praktizierender Pneumologe, identifiziert ein Ionenkanal namens TRPV4 (transient receptor potential vanilloid), wie die key-Wandler, der das mechanische signal, das führt zu myofibroblast generation.

Das team wusste, dass das blockieren dieser ECM-Produktion Wege ist ein wichtiger Schritt bei der Identifizierung von potenziellen targets für anti-fibrotischen Therapien und hielt Sie hart an der Arbeit.

In der aktuellen Studie, Forscher-teams unter Leitung von Dr. Olman und S. V. Naga Prasad, Ph. D., auch von Lerner Research Institute, entdeckt, dass TRPV4 selektiv bindet an eine kinase namens PI3Ky (phosphoinositide-3-kinase γ) bilden eine intrazelluläre protein-Komplex. Diese TRPV4-PI3Ky—Komplexes-die rekrutiert wird, indem TGF-β—migriert aus dem inneren der Zelle an die Plasmamembran und anschließend verstärkt die Aktionen jedes einzelnen proteins, was letztlich in die Differenzierung von Fibroblasten zu myofibroblasten. Myofibroblasten produzieren und vertreiben ECM außerhalb der Zelle, und Vertrag der ECM zu erzeugen Narbengewebe—das Markenzeichen von fibrotischen Erkrankungen.